Ultraschall

Unsere Leistung

Ultraschall

Die Diagnostik von Erkrankungen unter Zuhilfenahme von Ultraschall ist schmerzlos, beliebig wiederholbar und für Patienten und Untersucher absolut ungefährlich. Unterschiedliche Strukturen reflektieren die Schallwellen verschieden stark, so dass die auf einem Bildschirm darstellbaren Schallechos dem erfahrenen Untersucher tiefe Einblicke in den menschlichen Körper gewähren. Die Urologen nutzen diese Technik seit ihrer Erfindung sicher am intensivsten von allen Ärztegruppen.

Wir haben unsere Praxis mit sieben modernen Geräten der Firmen GE, Siemens und SonoScape ausgestattet und mit den gängigen Schallsonden bestückt. Wir bedienen uns je nach Fragestellung verschiedener Schallköpfe zur Untersuchung urologischer Organe:

  • ein 1-7 Mhz-Schallkopf (Convexsonde) für die Darstellung von Nieren, Blase und Prostata und Bauchschlagader
  • ein 4,5-17 Mhz-Schallkopf (Linearsonde) für die Darstellung der Hoden und Penisschwellkörper
  • ein Spezialschallkopf (TRUS) mit 3-15 MHz zur hochwertigen Prostatadarstellung vom Darm aus (zur Tumorerkennung und Probeentnahme).

Farbdoppler

Mit Hilfe dieser speziellen Ultraschalltechnik können die Strömungsgeschwindigkeiten in Blutgefäßen gemessen und farbig dargestellt werden. Dieses Verfahren kommt vor allem bei der Messung der Penisdurchblutung bei Erektionsproblemen zur Anwendung.

Ein Ultraschallgerät

© 2016 | Urologie am Malkasten