Urethro­grafie

Unsere Leistung

Urethrografie

Darstellung der Harnröhre mit Kontrastmittel, meist beim Mann durchgeführt. Dient zum Ausschluss von Harnröhrenengen nach Verletzungen oder Entzündungen, zur Kontrolle nach Harnröhrenoperationen und findet Anwendung bei unklaren Beeinträchtigungen des Wasserlassens. Nach Einführung eines sehr dünnen Katheters in die vordere Harnröhre wird vorsichtig Kontrastmittel in die Harnröhre eingefüllt. Wenn die gesamte Harnröhre zur Darstellung kommt, wird ein Bild angefertigt.

© 2016 | Urologie am Malkasten

Diese Webseite verwendet Cookies. Weiterlesen …